Kategorie: Kriminologie

Fingerabdrücke

Das Fingerabdruckverfahren ist das älteste aller biometrischen Verfahren. schon im Jahre 1858 kam William James Herschel auf die Idee, Personen anhand ihrer Fingerabdrücke zu unterscheiden. Erst im Jahre 1888 wurde der Engländer Francis Galton beauftragt, das im Wesentlichen heute noch verwendete Klassifizierungssystem der Daktyloskopie zu entwickeln, die der praktischen Verwendung als Identifizierungsmittel bei Polizeibehörden den…