Kommunikation der Ameisen

Schon lange ist bekannt, dass die Ameisen über chemische Stoffe kommunizieren, die sogenannte Pheromone. Nach und nach aber entdecken Forscher einen weiteren Verständigungsweg der Ameisen. Nun konnte der Biologe Luca Casacci von der Universität in Turin und seine Kollegen (Current Biology) mit speziellen Mikrofonen nachweisen, dass die Ameisen Töne produzieren und über Laute kommunizieren.

 

Im Quran (Gottes Worte) wurde vor 1400 Jahre über die Kommunikation der Ameisen folgendes erwähnt. ALLAH sagte:

 

„Als sie (der Prophet Sulaimaan und seine Soldaten) dann beim Tal der Ameisen ankamen, sagte eine Ameise: „Ihr Ameisen! Geht in eure Nester hinein, damit Sulaimaan und seine Soldaten euch nicht zertreten, während sie es nicht merken.“ „

(Der edle Qur’an 27:18)

 

* Sulaimaan (a.s): war sowohl die Königsheerschaft als auch Prophet

 

(ALLAH weiß es am besten)

Bildquelle: [http://www.kostenlosefotos.net]